Frauen im Bundeshaus

DIE AUSSTELLUNG *FRAUEN IM BUNDESHAUS* IST EIN NATIONALES KUNSTPROJEKT DER SCHWEIZERISCHEN GESELLSCHAFT BILDENDER KÜNSTLERINNEN SGBK ANLÄSSLICH DES 50. JUBILÄUMS DES STIMM- UND WAHLRECHTS DER FRAUEN IN DER SCHWEIZ. 

Das Kunstprojekt zählt zu den vier Veranstaltungen zum Jubiläumsjahr im Bundeshaus 2021. 

Das SGBK Kunstprojekt symbolisiert den Einzug der Frauen ins Bundeshaus, ins Schweizer Parlament. Die zahlreichen Frauensilhouetten, gestaltet von 67 Künstlerinnen aus allen Landesteilen, weisen auf die berechtigte Präsenz der Frauen in diesem Gebäude hin. Die Ausstellung kann während der Themenführungen „FRAUEN UNTER DER BUNDESHAUSKUPPEL“ besichtigt werden. Jeden Mittwoch im November 2021 – zusätzliche öffentliche Führungen durch das Bundeshaus. 

Anmeldung www.parlament.ch

Mehr Infos: https://sgbk-kunst-im-bundeshaus.ch